PIANO FORTE






UNSERE KONZERTREIHE - 10 JAHRE JUBILÄUM

  

Mit großer Freude und voller Tatendrang haben wir unser Piano Forte Jubiläumsjahr intoniert. Wir wollen in diesem Jahr nicht nur stolz auf die letzten 9 Jahre, 45 großartige Benefizkonzerte, eine Spendensumme von rund € 40 000,--, vier gespendete Instrumente, unsere gemeinsame CD-Produktion und die herausragenden Leistungen der weit über 100 aufgetretenen Klaviervirtuosen zurückblicken, sondern in den diesjährigen Konzerten auch wieder beeindruckende Leistungen auf die wechselnden Bühnen zaubern. Zum heiß ersehnten Auftaktkonzert luden wir traditionell in das dafür perfekte Ambiente der Oper Graz. Am Montag, dem 4. Mai 2015 um 19 Uhr   traten im Spiegelfoyer der Oper Graz die Preisträger des Wettbewerbes „Prima la musica 2015“ sowie zwei Preisträger des international anerkannten „Jenö Takács“ Wettbewerbes auf. Es spielten:„Pianofriends!“ mit Tara Stranegger und Alexandra Theißel; Max Weller Solo, „Elan“ mit Anna Tschiatschek, Esther Kostajnsek und Leonie Schmarda; „Klavierduo Kalabova Gugg“ mit Tereza Kalabova und Johannes Gugg; „Trio la mer“ Kiron Atom Tellian, Klara König, Ulrich Manafi; Wir unterstützen alljährlich Einrichtungen die Musiktherapien für bedürftige steirische Kinder fördern. Wir freuen uns schon auf die Herbstkonzerte im Klaviersalon Fiedler.

 

 

Piano Forte , die seit 2006 von Talenteförderer Stephan Fiedler etablierte Jugendkonzertreihe findet in gewohnt großartigem Rahmen statt und bietet damit den herausragenden jungen Klaviertalenten der Steiermark eine unvergleichliche Bühne. Vor zwei Jahren wurde mit der professionellen Mithilfe des ORF Steiermark Produktionsteams rund um Mastermind Heinz-Dieter Sibitz, die CD „Piano Forte – Jugend am Klavier 2006-2012“ produziert und im Rahmen der Eggenberger Schlosskonzerte von einigen Protagonisten selbst präsentiert. Dank der großartigen Unterstützung unseres interessierten Stammpublikums, der langjährigen Kooperationspartner Stadt Graz Kultur, Kleine Zeitung - Steirer helfen Steirern, Oper Graz, Art & Event, Sektkellerei Kleinoscheg, ORF und dem Land Steiermark Kultur, wurden bisher Musiktherapien für Kinder im Wert von rund € 40 000,-- finanziert. Das diesjährige Eröffnungskonzert fand traditionell im Spiegelfoyer der Oper Graz statt. Das familiäre Ambiente des Klavierhauses FIEDLER & SOHN wird an den drei folgenden Klavierabenden wieder ganz spezielle Konzertabende hervorbringen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Für etwaige Fragen und/oder CD-Wünsche steht Ihnen das Klavierhaus Fiedler & Sohn gerne unter 0316 83 05 52 und office@klavierhaus-fiedler.at zur Verfügung.

 

 

   

Wir wünschen den TastenvirtuosInnen gutes Gelingen und dem Publikum Hörgenuss auf höchster Ebene.